Meike Schulz - Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Die 3 Bereiche der Osteopathie

Alle Strukturen des Körpers stehen miteinander in Beziehung. Daher können Bewegungseinschränkungen an einer entfernten oder reflektorisch verbundenen Region zu Beschwerden führen. Ziel ist, diese Dysfunktionen mit gut trainierten und geschulten Händen aufzuspüren und zu behandeln.

Die Osteopathie sieht den Menschen immer als Ganzes. Sie beschränkt sich nicht auf die Behandlung von Symptomen. Das geht über das rein Körperliche weit hinaus.

Parietale Osteopathie

Meike Schulz - Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Sie umfasst die Untersuchung und Behandlung von Muskeln, Gelenken, Knochen, Sehnen und Bändern.

Osteopathische Medizin und Schulmedizin ergänzen sich.

Ich sehe die Osteopathie nicht als eine Alternative, sondern weiß um ihre Grenzen, wann beispielsweise eine bildgebende Diagnostik von Nöten ist.

Craniosacrale Osteopathie

Meike Schulz - Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde
Sie umfasst die Untersuchung und Behandlung von Kopf, Wirbelsäule, Fasziensystem und Nervensystem.

Ein schmerzhaftes Symptom kann ein Hilferuf des Körpers sein, den ich verstehen und entschlüsseln will.

Viszerale Osteopathie

Meike Schulz - Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde

Sie umfasst die Untersuchung und Behandlung der inneren Organe.

Das manuelle Untersuchen und Behandeln war und ist mir in meiner über 30 jährigen Berufserfahrung zur Herzensangelegenheit geworden.

Meike Schulz - Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde